technik:tinc_olsr:netzwerkkonfiguration

Netzwerkkonfiguration

Für das Stuttgarter Freifunk-Netzwerk wird der IP-Adressbereich 172.21.0.0/16 verwendet. IPv6 wird nicht unterstützt.

Dieser Adressbereich wird administrativ in 256 Subnetze aufgeteilt. Jeder, der einen Freifunk-Router betreiben möchte, wird ein /24 zugeteilt, um IP-Adresskonflikte zu vermeiden.

Ein /24 Aressbereich muss nicht als ein /24 betrieben werden. In diesem bereich können ein oder mehrere Router betrieben werden - je nach Bedarf und konkruenter Nutzer. Für Knoten, die wenig Frequentiert sind, kann beispielsweiese ein /28 Zugewiesen werden, dann könnten im /24 16 Konten betrieben werden. Abhängig vom gewählten Bereich, ergibt sich eine Knotenkonfiguration.

  • technik/tinc_olsr/netzwerkkonfiguration.txt
  • Zuletzt geändert: vor 18 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)