veranstaltung:freifunkseminar-esslingen-240212

Freifunk-Seminar Esslingen (12.02.2024)

Barrierefreier Zugang zum Internet ist das Ziel der Freifunk-Initiativen, die es in vielen Städten in Deutschland gibt, auch in der Region Esslingen. Mit kostengünstiger Hardware, leicht erlernbarer Technik und sicherer Open-Source-Software kann jeder seinen eigenen Internetzugang mit anderen teilen, ohne Passwörter für einen Gast-Zugang zu verwalten oder Angst vor „Hackern“ haben zu müssen. Die Freifunk-Knoten im Netzwerk des Freifunk Stuttgart sorgen für ein stabiles öffentliches WLAN in Beuren, Backnang, Esslingen und vielen anderen Gemeinden der Region. Dazu kommen mehrere Kooperationsprojekte zur Versorgung von Flüchtlingsunterkünften mit den Landkreisen in Göppingen, Esslingen und Rems-Murr.

Im Freifunk-Seminar erklären wir die organisatorischen und technischen Grundlagen des Freifunk-Projekts und weshalb ein selbstverwaltetes öffentliches WLAN besser ist als kommerzielle Angebote. Wer seinen Laptop mitbringt, kann die Freifunk-Software unter Anleitung selbst auf einem Router aufspielen („flashen“) - passende Hardware haben wir dabei. Unser Ziel ist es, neue Leute für die Idee Freifunk zu begeistern, Berührungsängste mit der Technik abzubauen und so die Freifunk-Community in Esslingen und die Chancen für mehr öffentliches WLAN zu vergrößern.

Freifunk ist ein frei zugängliches WLAN-Netzwerk. Du bist eingeladen, das Netzwerk zu erweitern, zum Beispiel für sozial Benachteiligte (Geflüchtetenunterkunft, Obdachlosenunterkunft, …), im Vereinsheim, in der Gaststätte, an der Schule, im Jugendzentrum, an öffentlichen Plätzen oder einfach zu Hause.

Das Seminar richtet sich an alle, die sich über Freifunk informieren möchten. Wer einen Router in Betrieb nehmen möchte, benötigt kein Detailwissen über Computernetzwerke - wir helfen und erklären vor Ort.

Auch Menschen, die technisch schon tiefer eingestiegen sind und denen Begriffe wie IP-Adresse oder VPN nicht fremd sind, finden beim Seminar Ansprechpartner.

Wer Interesse hat, sich für Freifunk zu engagieren - zum Beispiel bei der Versorgung von sozialen Einrichtungen oder bei der Technik im Hintergrund - kann beim Seminar Kontakte knüpfen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten freundlich um Anmeldung!

zur Anmeldung

Fragen beantworten wir gerne per Mail an vorstand@freifunk-stuttgart.net

Uhrzeit Tagesordnungspunkt
18:00 Begrüßung
18:10 Vorstellungsrunde
18:30 Was ist eigentlich Freifunk?
19:00 Kurzvorträge Freifunk in der Praxis
19:30 Was ist eigentlich „flashen“?
20:00 Freifunk-Knoten einrichten (in Gruppen)
21:00 Schlussrunde – Feedback & wie geht es weiter?
  • veranstaltung/freifunkseminar-esslingen-240212.txt
  • Zuletzt geändert: vor 4 Wochen
  • von Wilhelm