technik:software:gluon:firmwareversionen_milestones

Firmwareversionen

Changelog

  • Upgrade auf Gluon 2020.1

Known Bugs

  • Manche UBNT ERX koennen nach dem Upgrade gebrickt werden. Vor dem Upgrade im „dmesg“ pruefen, ob defekte Flash-Blocke angezeigt werden. Siehe https://github.com/freifunk-gluon/gluon/issues/1937
  • Bei manchen x86 Maschinen startet nach dem Upgrade alfred nicht mehr automatisch

Changelog

  • Upgrade auf Gluon 2019.1
  • Neuer Update-Kanal 'experimental'. Hier probieren wir neue Features und groessere Veraenderungen aus. Ihr seid herzlich eingeladen, Router in diesen Upgrade-Kanal aufzunehmen, wenn ihr wisst wie man sie im Falle fehlgeschlagender Upgrades wieder belebt.
  • Neuer optionaler Outdoor Mode. Im Outdoor Mode ist es dem Router auf dem 5 GHz-Band erlaubt, auf einen anderen Kanal zu wechseln, dafuer wird Mesh auf 5 GHz deaktiviert. Weitere Informationen zum Outdoor-Mode.
  • Einige Geraete werden von Gluon nun als 'deprecated' markiert, da sie nicht mehr genug Flash-Speicher besitzen, um zukunftsfaehig zu sein. Es wird fuer diese in naher Zukunft keine neuen Gluon-Versionen mehr geben. Wir empfehlen, die Geraete auszutauschen.

Known Bugs

  • Router mit dieser Firmware werden nicht mehr auf oldmap.freifunk-stuttgart.de angezeigt, sondern nur auf map.freifunk-stuttgart.de

Changelog

  • Upgrade auf Gluon 2018.2.3

Known Bugs

  • Netgear R6120 kommt bei Verwendung des Factory-Images nicht aus dem Configmode. Workaround: Factory flashen, anschliessend direkt aus Configmode Sysupgrade flashen.
  • Partitionierungsänderung erfordert teilweise (CPE/WBS/x86) Weg über latest 2016.2 (mit neuen Backports, siehe forum.freifunk.net)

Changelog

  • Upgrade auf Gluon 2018.2.2
  • IBSS-Meshing entfernt. Nodes die nur per IBSS meshen (kein Mesh-on-LAN/-WAN, kein MeshVPN und kein 11s-Mesh) verlieren ihre Konnektivitaet
  • gluon-radv-filterd für zukünftigen IPv6-Support (Doku)
  • neuer Hardwaresupport (Doku, Highlights u.a.: FritzBox 4020/4040)
  • mit diesem Release: Neuer Firmware-Chooser (https://firmware.freifunk-stuttgart.de/)
  • Nodes ändern ihre SSID automatisch zu „FFS_Offline_<nodename>“ wenn seit mindestens acht Messungen in den letzten 15 Minuten kein Gateway erreichbar war. Messungen erfolgen jede Minute.
  • Umstieg auf Gitlab-Buildinfrastruktur
  • Signing Key von nrb und 0x4A6F im Autoupdater

Known Bugs

  • Eingehende Bandbreitenbeschraenkung funktioniert nicht, siehe https://github.com/freifunk-gluon/gluon/issues/1790
  • Netgear R6120 kommt bei Verwendung des Factory-Images nicht aus dem Configmode. Workaround: Factory flashen, anschliessend direkt aus Configmode Sysupgrade flashen.
  • Partitionierungsänderung erfordert teilweise (CPE/WBS/x86) Weg über latest 2016.2 (mit neuen Backports, siehe forum.freifunk.net)
  • technik/software/gluon/firmwareversionen_milestones.txt
  • Zuletzt geändert: vor 5 Wochen
  • von nrb